Ihre Kandidaten nehmen die Videos mit der Kamera ihres Smartphones auf. Deswegen ist es von Vorteil, sich als Unternehmen ebenfalls auf eine lockere Art und Weise persönlich vorzustellen. Es benötigt kein aufwendig produziertes Hochglanz-Video, da diese eher abschreckend wirken. 

Bevor wir Ihnen einige Tipps verraten, möchten wir Ihnen ein paar Beispielvideos von unseren Kunden zeigen:


Um ein aussagekräftiges Video aufzunehmen, das Ihre Kandidaten überzeugt und Sie von Ihrer besten Seite zeigt, beachten Sie einfach die folgenden Hinweise

Nehmen Sie kurze Videos zu den nachfolgenden Fragen/Inhalten auf:

  1. Wir möchten uns kurz vorstellen...
  2. Warum machen wir die Video-Bewerbung?
  3. Was passiert nach der Video-Bewerbung?

Optionale Fragen:

  • Welche Fragen kommen auf Sie zu?
  • Wieviel Zeit steht Ihnen zur Verfügung?
  • Worauf sollten Sie achten? 


Lassen Sie das Video, nach erfolgreicher Aufnahme, einfach Ihrem persönlichen Ansprechpartner zukommen. Wir werden Sie dann im Folgenden bei der Erstellung eines authentischen Videos unterstützen und übernehmen für Sie:


Weitere interessante Artikel

War diese Antwort hilfreich für dich?