Der manuelle Versand wird von uns empfohlen, da die E-Mails so aus Ihrem eigenen Postfache versendet werden. Hierbei gibt es einige Punkte zu beachten, damit eine perfekte Ansprache Ihrer Kandidaten sichergestellt ist:

Öffnen Ihres E-Mail-Clients

Nachdem Sie auf "Einladungen versenden" gedrückt haben, öffnet sich Ihr eigenes E-Mail-Fenster. Dies müssen Sie beim ersten Mal über ein Pop-Up bestätigen. Sollte dieses Pop-Up nicht erscheinen, liegt dies vermutlich an fehlenden Berechtigungen. Setzen Sie sich daraufhin bitte mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner in Verbindung. 

Umwandlung der Platzhalter

Wenn sich Ihr E-Mail-Fenster geöffnet hat, sehen Sie den zuvor definierten Einladungstext. Besonderheit, die Platzhalter wurden die reale Daten des Kandidaten ausgetauscht. Prüfen Sie dies um sicherzustellen, dass die E-Mail richtig versendet wird. 

Postausgang prüfen

Nach Öffnung der E-Mail Fenster werden alle Kandidaten zu den offenen Bewerbung hinzugefügt und erhalten den Status "Einladung gesendet". Wir können von unserer Seite jedoch nicht sicherstellen, ob die E-Mails richtig versandt wurden. Prüfen Sie deshalb bitte Ihren Postausgang, ob auch wirklich jede Einladung erfolgreich zugestellt wurde.


Weitere interessante Artikel!

War diese Antwort hilfreich für dich?