Für die erfolgreiche Bewerberansprache erhalten Sie zu jeder offenen Position eine eigene sogenannte Landing Page. Auf dieser stellen Sie sich als Unternehmen persönlich vor und dem Bewerber wird in wenigen Schritten erklärt, wie einfach er sich bei Ihnen bewirbt. Die Informationen und Daten, die für die Erstellung der Landing Page notwendig sind, schicken Sie uns für das initiale Set-Up zu. Die Onboarding Checkliste mit detaillierten Erklärungen erhalten Sie von uns per E-mail.

Schauen Sie sich gerne als Beispiel unsere eigene Stellenausschreibung an:

Erforderliche Informationen

Für die Erstellung Ihrer eigenen ersten Landing Page sind einige Informationen erforderlich, die Sie Ihrem persönlichen Ansprechpartner einfach per E-Mail oder wetransfer.com zukommen lassen:

  • Jobcode: Den von Ihnen angelegten Jobcode, für den die Landing Page erstellt werden soll.
  • Ein zum Unternehmen passendes Bild: im Format 500x750
  • Ein zum Unternehmen passendes Bild: im Format 750x450  
  • Corporate Identity- Unternehmensfarbe: Den Farbcode Ihrer Unternehmensfarbe, in der die Landing Page erscheinen wird (Format CSS Hex).
  • Begrüßungsvideo: Ihr eigenes Video, indem Sie sich den Kandidaten persönlich vorstellen und den Ablauf erklären. 
  • Ansprechpartner: Die Kontaktdaten und ein Profilfoto des Ansprechpartners, der auf der Landing Page mit angezeigt werden soll.
  • Nutzer: Schicken Sie uns die Informationen zu den Nutzern, die in Form einer Excel-Tabelle angelegt werden sollen. Die auszufüllende Excel-Datei erhalten Sie von uns.

Für jede weitere Landing Page ist es lediglich erforderlich, dass Sie Ihrem persönlichen Ansprechpartner bei Talentcube kurz den neu angelegten Jobcode per E-Mail zukommen lassen.



Aufbau der Landing Page

Im unteren Bereich der Landing Page präsentieren Sie sich mit Ihrem Logo (1). Ein eigenes Video (2) und ein Begrüßungstext (3) können Sie auf der linken Seite einstellen bzw. anpassen. Dank der individuellen Ansprache und der entsprechenden Farbgebung erkennen die Kandidaten direkt das Branding Ihres Unternehmens. 

Scrollen die Kandidaten nach unten, haben sie für ihre Videoaufnahme die Wahl zwischen Smartphone und PC/Laptop. Der jeweilige Ablauf wird direkt per Video und in übersichtlichen Stichpunkten erklärt:

Direkt danach erscheint der von Ihnen genannte Ansprechpartner inkl. Kontaktdaten und Profilfoto, an den Kandidaten sich bei Rückfragen wenden können. Im weiteren Verlauf der Landing Page wird ebenfalls auf den exzellenten Talentcube-Support hingewiesen und ein FAQ Bereich klärt häufig gestellte Fragen.

Bearbeitung der Landing Page

Wenn Sie nach unserem initialen Set-Up noch Änderungen an Ihrer Landing Page vornehmen möchten, ist dies jederzeit möglich. Ohne unsere Hilfe können Sie in Ihrem Business Account den Begrüßungstext oder das Layout auf Basis Ihrer Corporate Identity anpassen sowie Ihre Videos auswechseln.

Für verschiedene Jobcodes können Sie auch verschiedene Landing Pages anlegen.
Im Landing Page Bereich sehen Sie auf der rechten Seite eine Auswahlliste mit allen der von Ihnen bereits erstellten Landing Pages (1). Diese können Sie anwählen und nach Belieben ändern. Sollten Sie bisher nur die Landing Page aus dem initialen Set-Up haben, finden Sie unter der Auswahlliste den Button "neue Landing Page hinzufügen" (2).
Geben Sie Ihrer neu erstellten Landing Page einen Namen (3), um sie zuordnen zu können, und schon können Sie mit der Einrichtung weiterer Landing Pages beginnen.
Außerdem haben Sie auf Ihrer Landing Page die Möglichkeit zwei Unternehmensvideos hochzuladen, diese werden je nach Sprachauswahl für die deutsche (4) bzw. englische (5) Version der Landing Page angezeigt.
Der englischsprachige Bewerber kann das Video in englisch schauen, der deutschsprachige Bewerber schaut wie gewohnt in deutsch. Verwenden Sie nur ein Video (4) (in diesem Fall das Video im ersten Feld hochladen), wird für beide Sprach-Varianten das gleiche Video angezeigt.

Bei "Texte und Nachrichten" (6) können Sie selber einen Begrüßungstext formulieren sowie den Inhalt der E-Mail Templates für die Eingangsbestätigung festlegen.

Bei (1) haben Sie nun die Möglichkeit, einen Begrüßungstext für Ihre Landingpage zu erstellen.

Bei (2) können Sie den Inhalt Ihrer E-Mail Templates anpassen. Damit können Sie direkt dem Bewerber nach dem Eingang der Bewerbung eine individualisierte und automatisierte E-Mail Bestätigung zukommen lassen.

Lassen Sie die Felder frei, wird automatisch ein Standard Antworttext generiert, der von Talentcube erstellt wurde. So wird sichergestellt, dass Ihre Bewerber immer eine Eingangsbestätigung erhalten.

Bei der Anlage oder der Bearbeitung eines Jobcodes haben Sie dann die Möglichkeit die entsprechende Landing Page auszuwählen (1).

Weitere interessante Artikel!

War diese Antwort hilfreich für dich?